Prozessbegleitung ist das Blatt, das den Kokon der Raupe hält, während sie sich von selbst zum Schmetterling wandelt

 

Die eigene Weisheit und Wahrheit zu finden ist eine wichtige Fähigkeit für einen guten Kontakt mit sich selbst. Doch kommen wir an manchen Punkten allein nicht weiter, können oder trauen uns nicht klar zu sehen. Manchmal hilft schon die mitfühlende und liebevolle Präsenz eines anderen Menschen, um starke Gefühle zuzulassen. Allein detailliert über eine aktuell herausfordernde Situation zu sprechen kann zum eigenen Verstehen führen. Auch sinnvoll gestellte Fragen können Antworten aus dem Versteck locken. Selbst Raum zum gemeinsamen Schweigen und Spüren ist in einigen Situationen Gold wert. Sogar die Natur, Papier und Stifte, Kissen oder anderes in unserer Umgebung kann uns in unserem Prozess behilflich sein.

In der Prozessbegleitung ist all das möglich. Je nach Wunsch und persönlichem Zugang finden wir gemeinsam Wege zu Klärung und Lösung.

Ziel einer Beratung / Coaching-Session ist weder sich von außen einen Rat geben zu lassen noch unmittelbar die eine passende Antwort zu finden, sondern das Ziel ist der Weg dort hin. Und auf diesem Weg begegnen wir Körperempfindungen, Gefühlen, inneren Anteilen, Glaubenssätzen, Verhaltensmustern und anderen Überraschungen, denen wir liebevoll entgegentreten. Denn wenn wir bewusst annehmen, was ist, kann es sich wandeln und der Weg wird frei gegeben.

Eine Beratung / Coaching-Session kann vorort, aber auch per Telefon oder Skype stattfinden.

 

HIER sind die Konditionen und generelle Informationen zu Einzel-Sessions zu finden